08. Dezember 2012

19 Gäste auf Hotelschiff erkrankt - Notärzte auf Schiff

Wiesbaden (dpa) - Auf einem Hotelschiff in Wiesbaden sind in der Nacht 19 Gäste plötzlich und heftig erkrankt. Sie litten unter quälender Übelkeit und Erbrechen. Die Rettungsdienste rückten gegen Mitternacht mit einem großen Aufgebot an, um die erkrankten Hotelgäste mit Medikamenten und Infusionen zu versorgen. Die 19 Kranken befinden sich in einem separaten Bereich des Schiffes. Sie werden dort von Notärzten betreut. Insgesamt seien etwa 145 Menschen auf dem Schiff. Ob eine Infektion die heftigen Beschwerden ausgelöst hat, ist unklar. Das Gesundheitsamt ist eingeschaltet.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil