29. Oktober 2017

2. Liga: Verfolger patzen im Aufstiegsrennen

Düsseldorf (dpa) - Die Verfolger patzen, der Spitzenreiter kann seine Führung in der 2. Fußball-Bundesliga weiter ausbauen: Nach dem 1:1 des Tabellenzweiten Holstein Kiel in Darmstadt verpassten am Sonntag auch der Dritte 1. FC Nürnberg und der Vierte Union Berlin jeweils Punkte-Dreier. Die Nürnberger unterlagen bei Heidenheim mit 0:1, Berlin vergab beim 1:1 gegen Duisburg noch den Sieg. Somit kann Spitzenreiter Düsseldorf den Vorsprung auf die Konkurrenz am Montag in Bochum noch ausbauen. Bei der Partie Dresden gegen Braunschweig wurde der Anpfiff wegen des Sturms auf 16.00 Uhr verschoben.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil