15. August 2012

20 Romane für Deutschen Buchpreis nominiert

Frankfurt/Main (dpa) - Für den Deutschen Buchpreis 2012 sind unter 162 Anwärtern 20 Titel für die Endrunde nominiert worden. Auf der sogenannten Longlist steht auch der neue Roman «Johann Holtrop» von Rainald Goetz, der im September bei Suhrkamp erscheint. Auch Wolfgang Herrndorf, der mit «Sand» bereits den Preis der Leipziger Buchmesse in diesem Jahr erhalten hat, ist auf der Liste vertreten. Der Preis für die beste literarische Neuerscheinung des Jahres wird vom Börsenverein des Deutschen Buchhandels seit 2005 vergeben.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
UMFRAGE
Plastikmüll

Sind Sie bereit, auf Plastikverpackungen zu verzichten?

UMFRAGE
Koalitionsverhandlungen

Die SPD will den Unionsparteien in den Koalitionsverhandlungen Zugeständnisse auf den Feldern Arbeit, Gesundheit und Flüchtlinge abringen. Soll die Union den Sozialdemokraten entgegenkommen?

Anzeige
WELLNESS & GESUNDHEIT
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil