25. Dezember 2012

20,7 Grad in München: Temperatur-Rekord an Heiligabend

München (dpa) - 20,7 Grad sind heute in München gemessen worden. Das ist ein deutschlandweiter Temperatur-Rekord für einen Heiligabend seit Beginn der Wetteraufzeichnungen. Der Wert wurde an einer Station an der Universität in der Innenstadt gemessen. Straßencafés waren gut besucht. Vorher hatte Freiburg mit 18,5 Grad einen neuen deutschlandweiten Rekord aufgestellt. Bis dahin hatten Baden-Baden und das badische Müllheim den Rekord gehalten. Dort waren 1983 jeweils 17,8 Grad an einem Heiligabend erreicht worden.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Handy im Auto

Wie halten Sie es mit der Handy-Nutzung im Auto? In meinem Auto benutze ich mein Handy....

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil