20. November 2016

2:2 in Hoffenheim: Schlusslicht HSV gelingt Punktgewinn

Sinsheim (dpa) - Der Hamburger SV hat an der alten Wirkungsstätte seines Trainers Markus Gisdol ein Lebenszeichen im Abstiegskampf gesendet. Das Schlusslicht der Fußball-Bundesliga rettete ein glückliches 2:2 bei 1899 Hoffenheim, bleibt aber auch nach elf Spieltagen sieglos. Der 47-jährige Chefcoach konnte auch seine sechste Partie mit dem Krisenclub nicht gewinnen. Die Hoffenheimer bleiben dank des Remis in der Liga-Spitzengruppe.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
UMFRAGE
Aufreger Montagsspiele

Welche Bundesliga-Wochentage favorisieren Sie?

Anzeige
UMFRAGE
Facebook

Die Empörung über den Datenskandal bei Facebook ist groß. Wie reagieren Sie?

UMFRAGE (beendet)
Umrüstung

Wer sollte für die Umrüstung der Dieselautos bezahlen?

Autohersteller
86%
Staat
10%
Autobesitzer
4%
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil