11. Oktober 2015

2:3-Niederlage gegen Mexiko: Klinsmann verpasst mit USA Confed Cup

Pasadena (dpa) – Jürgen Klinsmann hat mit seiner US-Fußball-Nationalmannschaft die Qualifikation zum Confederations Cup 2017 in Russland verpasst. Die vom Schwaben trainierten Amerikaner verloren in Pasadena im Bundesstaat Kalifornien das Entscheidungsspiel des CONCACAF-Verbandes gegen den Erzrivalen Mexiko mit 2:3 nach Verlängerung. Somit mussten sich die USA im siebten Spiel unter Klinsmann erstmals dem Nachbarn beugen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Reisegepäck

Haben Sie auch schon einmal Gepäck bei einer Flugreise verloren?

Die schönsten Seiten des Kreises
UMFRAGE
Tonne statt Kochtopf

Wie häufig werfen Sie Lebensmittel weg?

Zeitschriftenvorteil