09. September 2013

27-Millionen-Lotto-Jackpot geht nach Berlin und Hessen

Berlin (dpa) - Zwei Lottospieler aus Berlin und Hessen haben den Jackpot mit rund 27 Millionen Euro beim Samstagslotto «6 aus 49» geknackt. Jeweils 13,5 Millionen Euro gehen an die Spieler, sagte ein Sprecher der Berliner Lottogesellschaft. Der Gewinn sei der vierthöchste, der jemals in Berlin erzielt wurde.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE (beendet)
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Ja
25%
Nein
70%
Ich weiß nicht
5%
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil