16. September 2017

30 Millionen-Eurojackpot in Deutschland geknackt

Stuttgart (dpa) - Der Hauptgewinn von gut 30,7 Millionen Euro der Lotterie Eurojackpot geht nach Deutschland. Zwei Tippscheine aus Baden-Württemberg und Niedersachsen knackten den Gewinntopf. Das sagte ein Sprecher von Lotto Baden-Württemberg am Morgen der Deutschen Presse-Agentur. Jeweils 15,36 Millionen Euro gingen nun an einen Mann aus dem Raum Esslingen sowie an einen Spieler, eine Spielerin oder eine Tippgemeinschaft. Beide Gewinner hatten die Zahlen 15-22-29-33-47 sowie die zusätzlichen Zahlen 3 und 7 richtig.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Fußball WM

War es ein Fehler, dass die Fußballer Mesut Özil und Ilkay Gündogan sich zusammen mit dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan fotografieren ließen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil