13. Dezember 2012

600 Kilo Haschisch sichergestellt

Mainz (dpa) - Das ist Rekord: Mehr als 600 Kilogramm Haschisch hat die rheinland-pfälzische Polizei in Mainz gefunden. Das ist die größte Haschisch-Menge, die jemals in dem Bundesland sichergestellt wurde. Der Wert wird auf 1,2 bis 1,8 Millionen Euro geschätzt. Acht Verdächtige wurden festgenommen, einer wird noch gesucht. Bei einem weiteren Schlag gegen die Drogenszene deckten Staatsanwaltschaft und das Polizei einen internationalen Ring von Opiumhändlern auf.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE (beendet)
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Ja
25%
Nein
70%
Ich weiß nicht
5%
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil