25. Oktober 2012

61-Jährige bringt in Brasilien Zwillinge zur Welt

São Paulo (dpa) - In Brasilien hat eine 61-Jährige Zwillinge zur Welt gebracht. Mutter Antônia und die beiden Babys Sofia und Roberto sind wohlauf. Die Frau und ihr Mann hätten seit zwanzig Jahren versucht, Kinder zu bekommen, berichteten lokale Medien. Mit Hilfe künstlicher Befruchtung sei es schließlich gelungen. Die Babys wurden per Kaiserschnitt in der Stadt Santos mit einem Gewicht von je 900 Gramm zur Welt gebracht. Die Schwangerschaft sei wegen gefährlichen Bluthochdrucks der Mutter auf sieben Monate verkürzt worden.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE (beendet)
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Ja
25%
Nein
70%
Ich weiß nicht
5%
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil