22. Oktober 2013

87-jähriger Vermieter schießt im Streit auf Mieterin

Kronach (dpa) - Nach einem Streit um eine Mietzahlung hat ein 87-Jähriger im oberfränkischen Kronach auf seine Mieterin geschossen und sie verletzt. Die 54-jährige Frau sei im Bauch und am Arm verletzt worden, sagte eine Polizeisprecherin. Ihr Vermieter ist noch flüchtig: Ein Spezialeinsatzkommando durchsuchte ein Haus, in dem die Beamten den Tatverdächtigen vermuteten. Hintergrund sind offenbar Mietstreitigkeiten. Die Polizei sperrte das Gebiet weiträumig ab.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Fußball WM

War es ein Fehler, dass die Fußballer Mesut Özil und Ilkay Gündogan sich zusammen mit dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan fotografieren ließen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil