06. Mai 2012

97:103-Pleite: Playoff-Aus für Nowitzki und Dallas

Dallas (dpa) - Dirk Nowitzki ist mit seinen Dallas Mavericks bereits in der ersten Playoff-Runde der nordamerikanischen Basketball-Liga NBA ausgeschieden. Der Titelverteidiger verlor in der heimischen Arena auch das vierte Duell gegen die Oklahoma City Thunder. Trotz eines zwischenzeitlichen 13 Punkte-Vorsprungs in der zweiten Halbzeit unterlagen die Mavericks noch mit 97:103. Nowitzki war mit 34 Punkten bester Werfer des Abends, hatte dem starken Schlussspurt der Gäste aber ebenso wenig entgegenzusetzen wie seine Nebenleute.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
DFB-Krise

Das WM-Desaster wird wohl keine personellen Konsequenzen in der DFB-Spitze nach sich ziehen. Halten Sie die Aufarbeitung in dieser Form für erfolgversprechend?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil