21. Juni 2012

ADAC-Tester kritisieren Mängel an Autobahn-Raststätten

München (dpa) - Viele Autobahn-Raststätten in Europa sind laut ADAC familienunfreundlich und nur schlecht auf behinderte Gäste eingestellt. Der Autoclub fordert in seinem Rastanlagentest 2012 außerdem eine kostenlose Toilettennutzung. Der ADAC hat 65 Betriebe entlang wichtiger Reiserouten in 13 Ländern unter die Lupe genommen. Darunter waren in Deutschland sechs Raststätten und sechs Autohöfe. Keine Rastanlage bekam im Gesamtergebnis ein «sehr gut». 33 Raststätten wurde aber immerhin mit «gut» bewertet.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE (beendet)
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Ja
25%
Nein
70%
Ich weiß nicht
5%
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil