01. Juli 2014

AKP erklärt Erdogan zum Präsidentschaftskandidaten in der Türkei

Istanbul (dpa) - Der derzeitige türkische Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan will sich bei der Präsidentenwahl in knapp sechs Wochen zum Staatsoberhaupt wählen lassen. Seine Partei AKP erklärte Erdogan in Ankara zu ihrem offiziellen Kandidaten bei der Wahl am 10. August.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Blutspenden

Spenden Sie regelmäßig Blut?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil