21. September 2013

Aalen gelingt Überraschung: 2:1-Sieg in Bochum

Bochum (dpa) - Fußball-Zweitligist TSV 1860 München hat seine Fans zum Auftakt des Oktoberfestes in Feierstimmung versetzt. Im ersten Heimspiel unter dem neuen Trainer Friedhelm Funkel besiegten die «Löwen» Erzgebirge Aue mit 3:1. Dem VfR Aalen gelang eine Überraschung: Die Mannschaft von Trainer Stefan Ruthenbeck setzte sich mit 2:1 beim VfL Bochum durch, obwohl die Gastgeber drückend überlegen waren und Chancen im Minutentakt hatten. Aufsteiger Arminia Bielefeld besiegte den SV Sandhausen mit 2:1.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Die schönsten Seiten des Kreises
UMFRAGE
Tonne statt Kochtopf

Wie häufig werfen Sie Lebensmittel weg?

Zeitschriftenvorteil