11. April 2014

Abbott: Funksignale dürften von verschwundener Boeing stammen

Peking (dpa) - Auf der Suche nach dem verschwundenen Flugzeug werden seit Tagen Funksignale aufgefangen. Aber kommen sie wirklich von der Blackbox des Malaysia Airlines-Flug MH370? Australiens Regierungschef Tony Abbott macht Hoffnung: Das Suchgebiet sei sehr eingegrenzt worden und er sei sehr zuversichtlich, dass die Signale von der Blackbox stammten. Die Signale wurden von mehreren Flugzeugen und Schiffen aus der Tiefe des Indischen Ozeans aufgefangen. Das Flugzeug mit 239 Menschen an Bord war auf dem Weg nach Peking verschwunden.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
UMFRAGE
Plastikmüll

Sind Sie bereit, auf Plastikverpackungen zu verzichten?

UMFRAGE
Koalitionsverhandlungen

Die SPD will den Unionsparteien in den Koalitionsverhandlungen Zugeständnisse auf den Feldern Arbeit, Gesundheit und Flüchtlinge abringen. Soll die Union den Sozialdemokraten entgegenkommen?

Anzeige
WELLNESS & GESUNDHEIT
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil