15. Mai 2015

Abgebrochenes «Topmodel»-Finale wird in zwei Wochen wiederholt

Mannheim (dpa) - Nach dem Abbruch von Heidi Klums Castingshow «Germany's next Topmodel» wegen einer Bombendrohung soll in zwei Wochen die Entscheidung nachgeholt werden. «Es wird eine Siegerin 2015 geben, wir zeigen am 28. Mai 2015 das Finale», sagte ein Sprecher von ProSieben der dpa. Die Show werde nicht live sein. Am Abend war das Livefinale aus der SAP-Arena in Mannheim wegen des Drohanrufs einer Frau und eines verdächtigen Koffers mitten in der Sendung abgebrochen worden. Tausende Zuschauer - zumeist junge Mädchen - mussten die Halle verlassen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Blutspenden

Spenden Sie regelmäßig Blut?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil