15. Februar 2013

Abhörskandal erschüttert politische Szene in Spanien

Barcelona (dpa) - Eine Abhöraffäre von nicht absehbaren Ausmaßen erschüttert die politische Szene in Spanien. Privatdetektive sollen in der Region Katalonien Politiker mehrerer Parteien, Unternehmer sowie Prominente abgehört und ausspioniert haben. Die Detekteien hätten im Auftrag verschiedener Kunden mehr als 500 Dossiers angelegt, berichtete die Zeitung «La Vanguardia». Innenminister Jorge Fernández Díaz bestätigte, dass die Polizei Ermittlungen eingeleitet habe.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE (beendet)
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Ja
25%
Nein
70%
Ich weiß nicht
5%
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil