25. Oktober 2012

Absatzkrise hat Autobauer voll erfasst

Köln (dpa) - Milliardenverluste und Werksschließungen bei Ford, Gewinnwarnung und Sparprogramm bei Daimler: Die immer weiter schwindende Lust der europäischen Kunden auf neue Autos bringt die Konzerne in arge Bedrängnis. Bei Ford sind insgesamt mehr als 6000 Jobs betroffen: Zwei kleinere Werke in Großbritannien werden dichtgemacht, ebenso der Standort Genk in Belgien. Gänzlich unbeeindruckt von den Turbulenzen präsentiert sich Porsche. Der Sportwagenbauer Porsche hat wieder Bestmarken im Visier.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE (beendet)
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Ja
25%
Nein
70%
Ich weiß nicht
5%
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil