25. Oktober 2017

Abschiebeflug aus Deutschland in Kabul angekommen

Kabul (dpa) - Eine weitere Gruppe von aus Deutschland abgeschobenen afghanischen Flüchtlingen ist am Morgen mit dem Flugzeug in Kabul eingetroffen. Die aus Leipzig-Halle kommende Maschine sei gegen 6.45 Uhr Ortszeit gelandet, sagte der Sprecher der Grenzpolizei am Flughafen, Adschmal Faisi. Wieviele abgelehnte Asylbewerber an Bord waren, ist unklar. Es ist die siebte Sammelabschiebung seit Dezember 2016. Abschiebungen sind umstritten. Allein in Kabul gab vergangene Woche zwei schwere Anschläge mit mindestens 74 Toten.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE (beendet)
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Ja
25%
Nein
70%
Ich weiß nicht
5%
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil