24. Juni 2012

Abschuss von türkischem Militärflugzeug wird zum Fall für die Nato

Ankara (dpa) - Die Türkei hat wegen des Abschusses eines ihrer Kampfflugzeuge durch Syrien den Nato-Rat angerufen. Schon diesen Dienstag wird der Rat des Bündnisses in Brüssel über den Vorfall beraten. US-Außenministerin Hillary Clinton erklärte, Washington wolle mit der Türkei Syrien zur Rechenschaft ziehen. Syrien ist auch Thema der EU-Außenminister morgen in Brüssel. Ankara warf dem syrischen Militär vor, es habe die F4-Phantom ohne jede Vorwarnung über internationalen Gewässern abgeschossen. Der Jet sei zuvor in den Luftraum des Landes eingedrungen, rechtfertigte Syrien sein Vorgehen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Handy im Auto

Wie halten Sie es mit der Handy-Nutzung im Auto? In meinem Auto benutze ich mein Handy....

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil