09. Dezember 2012

Acht Tote nach Flugzeug-Kollision - Ermittlungen gehen weiter

Wölfersheim (dpa) - Bei der Kollision von zwei Kleinflugzeugen sind in Hessen acht Menschen ums Leben gekommen, darunter vier Kinder. Es war eines der schwersten Flugzeugunglücke der vergangenen Jahre in Deutschland. Die Bundesstelle für Flugunfalluntersuchung stellt sich auf langwierige Ermittlungen ein. Es werde voraussichtlich einige Wochen dauern, bis man alles gesichtet habe, sagte BFU-Experte Ralf Weigand der dpa. Die Maschinen prallten aus noch ungeklärter Ursache rund 30 Kilometer nördlich von Frankfurt zusammen und stürzten auf ein Feld.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Weniger Zucker

Über die Pläne von Ernährungsministerin Julia Klöckner (CDU) für weniger Zucker, Fett und Salz in Fertigprodukten gibt es Streit. Soll der Staat Regeln für weniger Zucker in Lebensmitteln aufstellen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil