19. Juli 2012

Acht deutsche Touristen vor Estland aus Seenot gerettet

Riga (dpa) - Die estnische Küstenwache hat acht deutsche Touristen vor der Ostseeinsel Hiiumaa aus Seenot gerettet. Die vier Männer und vier Frauen im Alter zwischen 55 und 70 Jahren waren nach einem Navigationsfehler mit ihrer Jacht in seichtem Fahrwasser auf Grund gelaufen, sagte ein Behördensprecher. Ein Schlepper der Küstenwache zog das manövrierunfähige Boot wieder in tiefere Gewässer. Verletzt wurde niemand.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Weniger Zucker

Über die Pläne von Ernährungsministerin Julia Klöckner (CDU) für weniger Zucker, Fett und Salz in Fertigprodukten gibt es Streit. Soll der Staat Regeln für weniger Zucker in Lebensmitteln aufstellen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil