04. Dezember 2017

Adler Mannheim trennen sich von Trainerteam und Manager

Mannheim (dpa) - Die Adler Mannheim haben auf die unbefriedigende Eishockey-Saison radikal reagiert und die komplette sportliche Führung freigestellt. Manager Teal Fowler, Cheftrainer Sean Simpson und Co-Trainer Colin Müller müssen gehen. Nach 28 Spielen stehen die Adler auf Rang sieben der Tabelle in der Deutschen Eishockey Liga. Nur die besten sechs Teams der Hauptrunde kommen in die Playoffs.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Handy im Auto

Wie halten Sie es mit der Handy-Nutzung im Auto? In meinem Auto benutze ich mein Handy....

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil