15. August 2013

Ägypten weiter im Ausnahmezustand

Kairo (dpa) - Zu Dutzenden liegen die Leichen nach dem blutigen Mittwoch in den Moscheen und Krankenhäusern von Ägypten. Bei Trauerfeiern kommt es zu dramatischen Szenen. Die Muslimbrüder wollen weiter protestieren. Erneut kommt es zu Gewaltausbrüchen.

Ausnahmezustand in Ägypten
In Ägypten droht die nächste Welle der Gewalt. Radikale Islamisten verkündeten einen «Freitag der Wut». Foto: Khaled Elfiqi
dpa

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Fußball WM

War es ein Fehler, dass die Fußballer Mesut Özil und Ilkay Gündogan sich zusammen mit dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan fotografieren ließen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil