21. Mai 2016

Ägypten zeigt Bilder von Trümmern der Egyptair-Maschine

Kairo (dpa) - Das ägyptische Militär hat erste Aufnahmen von Trümmern der abgestürzten Egyptair-Maschine veröffentlicht. Die Fotos zeigen Wrackteile des Flugzeugs, Sitze und Schwimmwesten sowie persönliche Gegenstände. Gestern hatte das Militär die ersten Trümmerteile sowie Opfer rund 290 Kilometer vor der ägyptischen Küste geortet. Der Flug MS804 war in der Nacht zum Donnerstag mit 66 Menschen an Bord auf dem Weg von Paris nach Kairo über dem Mittelmeer abgestürzt. Die französische Luftfahrbehörde bestätigte, dass kurz vor dem Unglück Rauchalarm an Bord gab. Die Unglücksursache ist noch unklar.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
DFB-Krise

Das WM-Desaster wird wohl keine personellen Konsequenzen in der DFB-Spitze nach sich ziehen. Halten Sie die Aufarbeitung in dieser Form für erfolgversprechend?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil