06. Dezember 2012

Ägyptens Präsident Mursi richtet Rede an das Volk

Kairo (dpa) - Erstmals seit Beginn der blutigen Krawalle in Ägypten hat sich der islamistische Präsident Mohammed Mursi zu Wort gemeldet. Er rief die Ägypter am Abend in einer Fernsehansprache zur Geschlossenheit auf. Gleichzeitig verteidigte er seine Politik. Er sagte, die Mehrheit müsse entscheiden. «Ist das nicht Demokratie?», fragte er.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Allgemeine Dienstpflicht

Was halten Sie von der Einführung einer allgemeinen Dienstpflicht für junge Menschen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil