15. Dezember 2012

Ägypter stimmen über umstrittene Verfassung ab

Kairo (dpa) - Ab heute stimmen die Ägypter über den Verfassungsentwurf ab - und das nach teils blutigen Protesten von Gegnern und Anhängern des islamistischen Präsidenten Mohammed Mursi. Das umstrittene Dokument entstammt der Feder der Muslimbrüder. Auch die radikalen Salafisten haben daran mitgearbeitet. Die liberalen Parteien und die Linke wollen gegen die Verfassung stimmen, der ein islamisch-konservatives Weltbild zugrunde liegt. In den Großstädten Kairo und Alexandria und acht weiteren Provinzen wird heute abgestimmt. Die anderen 17 Provinzen sind in einer Woche dran.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil