25. Juli 2013

Ägyptische Armee stellt Mursi-Anhängern Ultimatum

Kairo (dpa) - Die ägyptische Armee erhöht den Druck auf die Unterstützer des abgesetzten Präsidenten Mohammed Mursi. Das Militär gab den Islamisten 48 Stunden Zeit, um sich am politischen Versöhnungsprozess in dem Land zu beteiligen. Ansonsten müssten sie sich auf ein härteres Vorgehen gefasst machen, zitierte die staatliche Nachrichtenagentur Middle East aus einer Mitteilung der Armee. Die Mitteilung trägt den Namen «Letzte Chance».

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Regierungskoalition

In dieser Woche starten in Berlin die Gespräche über eine schwarz-gelb-grüne Regierungskoalition. Werden CDU, CSU, FDP und Grüne ein Jamaika-Bündnis hinbekommen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil