24. September 2014

Älteste Frau Deutschlands mit 112 Jahren gestorben

Raschau-Markersbach (dpa) - Die wohl älteste Frau Deutschlands ist tot. Frieda Szwillus starb im Alter von 112 Jahren am vergangenen Sonntag im erzgebirgischen Raschau-Markersbach. Einen entsprechenden Bericht der Chemnitzer «Freien Presse» bestätigte die Gemeinde am Mittwoch. «Sie ist ruhig eingeschlafen. Szwillus war am 30. März 1902 geboren worden. In der von der US-Forschungsgruppe Gerontology Research Group geführten Liste der ältesten Menschen der Welt stand sie auf Platz 35. Nun älteste Deutsche ist laut dieser Liste Johanna Klink aus Oschatz in Sachsen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Bundestagswahl 2017

Haben Sie sich schon für eine der Parteien bei der Bundestagswahl am Sonntag entschieden?

UMFRAGE
Erste Hilfe leisten

Die Hälfte der Deutschen traut sich nicht, Erste Hilfe zu leisten – aus Angst, etwas falsch zu machen. Sollten daher regelmäßige Erste-Hilfe-Kurse zur Pflicht werden?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil