22. Mai 2012

Ärzte bestimmen Kurs zur Krankenversicherung der Zukunft

Nürnberg (dpa) - Deutschlands Ärzte wollen angesichts wachsender Kritik an der Trennung von privater und gesetzlicher Krankenversicherung erstmals Stellung zur Zukunft der Krankenkassen beziehen. Das ist das zentrale Thema des 115. Deutschen Ärztetags, der heute in Nürnberg beginnt. Zum Auftakt werden der Präsident der Bundesärztekammer, Frank Ulrich Montgomery, sowie Bundesgesundheitsminister Daniel Bahr ihre Positionen darlegen. Den folgenden Beratungen der rund 250 Delegierten jedoch sollen erstmals Positionsbestimmungen von CDU und SPD vorangestellt werden.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil