03. Februar 2013

Afrika-Cup: Gastgeber Südafrika im Viertelfinale gegen Mali raus

Durban (dpa) - Gastgeber Südafrika ist im Viertelfinale des Afrika-Cups gegen Mali ausgeschieden. Die Bafana Bafana verlor vor 56 000 Zuschauern im WM-Stadion von Durban mit 1:3 im Elfmeterschießen. Nach der regulären Spielzeit und Verlängerung stand es 1:1. Mali folgte damit Ghana in die Runde der besten Vier des kontinentalen Turniers. Malis Halbfinal-Gegner wird heute in Rustenburg zwischen der Elfenbeinküste und Nigeria ermittelt.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Blutspenden

Spenden Sie regelmäßig Blut?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil