30. Juli 2012

Aigner: Bewusstes Einkaufen hilft gegen Antibiotika-Einsatz

Freiburg (dpa) - Bundeslandwirtschaftsministerin Ilse Aigner hat an die Verbraucher appelliert, sich bewusst zu ernähren und entsprechend einzukaufen. So könnten sie einen Beitrag dazu leisten, dass weniger Antibiotika in der Tiermast eingesetzt werden, sagte Aigner der «Badischen Zeitung». Die Bundesländer rief Aigner auf, den Einsatz von Antibiotika stärker zu kontrollieren und Verstöße zu ahnden. Mit einer bundesweit einheitlichen Datenbank solle künftig deutlich werden, welche Tiere wie oft welche Antibiotika erhalten.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Weniger Zucker

Über die Pläne von Ernährungsministerin Julia Klöckner (CDU) für weniger Zucker, Fett und Salz in Fertigprodukten gibt es Streit. Soll der Staat Regeln für weniger Zucker in Lebensmitteln aufstellen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil