09. Mai 2012

Air Berlin: Flughafen erst im November eröffnen

Berlin (dpa) - Air Berlin als wichtigster Kunde will den neuen Hauptstadtflughafen möglichst nicht vor November eröffnen. Er freue sich weiterhin auf den Airport und wolle seinen Kunden dort einen besseren Service bieten. Das teilte Air Berlin-Chef Hartmut Mehdorn mit. Dazu bräuchten sie aber einen verlässlichen Eröffnungstermin, der möglichst nach ihrem Sommerflugplan liegt. Dieser endet am 31. Oktober. Berlins Regierender Bürgermeister Klaus Wowereit und Brandenburgs Ministerpräsident Matthias Platzeck hatten darauf gedrängt, den Flughafen möglichst im August in Betrieb zu nehmen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil