18. August 2017

Aktien New York: Dow bröckelt ab

New York (dpa) - Die US-Aktienmärkte haben wegen anhaltender Turbulenzen um die US-Regierung die Handelswoche mit leichten Verlusten abgeschlossen. Der Dow Jones Industrial endete mit einem Minus von 0,35 Prozent bei 21 674 Punkten und verbuchte damit einen Wochenverlust von 0,8 Prozent. Der Euro verteidigte im US-Handel seinen Vorsprung aus dem europäischen Geschäft und kostete zuletzt 1,1764 US-Dollar.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil