30. April 2012

Aktien New York Schluss: Leichter

New York (dpa) - Die nun offizielle Rezession Spaniens sowie etwas enttäuschende US-Wirtschaftsdaten haben die jüngste Erholung der wichtigsten US-Indizes zum Wochenauftakt ausgebremst. Der Dow Jones Industrial büßte 0,11 Prozent auf 13 213,63 Punkte ein. Der Euro trat auf der Stelle. Im späten New Yorker Handel kostete die europäische Gemeinschaftswährung 1,3238 Dollar.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
DFB-Krise

Das WM-Desaster wird wohl keine personellen Konsequenzen in der DFB-Spitze nach sich ziehen. Halten Sie die Aufarbeitung in dieser Form für erfolgversprechend?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil