04. Oktober 2012

Aldi Nord warnt wegen Salmonellen-Verdachts vor Lachssalat

Essen (dpa) - Der Discounter Aldi Nord hat wegen Salmonellen- Verdachts einen Lachssalat aus den Niederlanden aus den Regalen genommen. Beim Salat des Herstellers «Johma Salades B.V.» der Packungsgröße 150 Gramm könne eine Verunreinigung mit Salmonellen nicht ausgeschlossen werden. Deshalb werde vom Verzehr des Produkts abgeraten, warnte Aldi Nord auf seiner Internetseite. Die Packungen könnten zurückgebracht werden, Aldi erstatte den Kaufpreis.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Handy im Auto

Wie halten Sie es mit der Handy-Nutzung im Auto? In meinem Auto benutze ich mein Handy....

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil