22. Juni 2014

Algerien nach 4:2 gegen Südkorea bei Fußball-WM auf Achtelfinal-Kurs

Porto Alegre (dpa) - Algeriens Fußballer haben bei der WM in Brasilien ihre Chance auf den Einzug ins Achtelfinale gewahrt. Die Nordafrikaner setzten sich mit 4:2 gegen Südkorea durch und verbesserten sich in Gruppe H auf Platz zwei hinter Belgien. Die Belgier hatten zuvor Russland mit 1:0 besiegt und damit bereits das Achtelfinale erreicht.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil