10. Mai 2012

Algeriens Bevölkerung bestimmt ein neues Parlament

Paris (dpa) - Algerien wählt heute ein neues Parlament. Bei der von rund 500 internationalen Wahlbeobachtern überwachten Abstimmung wird eine nur mäßige Beteiligung erwartet. Das könnte die Islamisten begünstigen, die als Favoriten gelten. Die politische Macht des Parlaments gilt aber als beschränkt in einem Land, an dem die Umwälzungen des Arabischen Frühlings weitgehend vorbeigegangen sind. Die Wahllokale sind von 8.00 Uhr bis 19.00 Uhr geöffnet, erste Ergebnisse werden morgen erwartet.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE (beendet)
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Ja
25%
Nein
70%
Ich weiß nicht
5%
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil