21. Mai 2015

Alkohol, Tabak und illegale Drogen halten Millionen im Griff

Berlin (dpa) - Millionen Menschen in Deutschland riskieren Gesundheit und Leben durch Alkohol, Tabak und illegale Drogen. So gelten etwa 1,77 Millionen Erwachsene bis 64 Jahren als alkoholabhängig. Jährlich sterben mindestens 74 000 Menschen an den Folgen von Alkoholmissbrauch und Tabak. Das geht aus dem in Berlin präsentierten Drogen- und Suchtbericht 2015 der Bundesregierung hervorgeht. Es gibt auch erneut Hinweise, dass die gefährliche Droge Crystal Meth immer mehr Menschen im Griff hält. Die Zahl der Konsumenten stieg 2014 im Vergleich zum Vorjahr um 14 Prozent auf 3138.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Weniger Zucker

Über die Pläne von Ernährungsministerin Julia Klöckner (CDU) für weniger Zucker, Fett und Salz in Fertigprodukten gibt es Streit. Soll der Staat Regeln für weniger Zucker in Lebensmitteln aufstellen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil