12. August 2017

Althusmann informierte Merkel vorab über Fraktionswechsel Twestens

Hannover (dpa) - Kanzlerin Angela Merkel hat vorab von dem Wechsel der niedersächsischen Landtagsabgeordneten Elke Twesten von den Grünen zur CDU erfahren. Das berichtete das Redaktionsnetzwerk Deutschland unter Berufung auf ein internes Schreiben. Demnach informierte Niedersachsens CDU-Chef Bernd Althusmann die Kanzlerin am Vortag der Wechselankündigung telefonisch. Die rot-grüne Koalition von Ministerpräsident Stephan Weil hat durch den Wechsel Twestens ihre Ein-Stimmen-Mehrheit verloren. Deswegen soll Mitte Oktober ein neuer Landtag gewählt werden, drei Monate früher als geplant.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Regierungskoalition

In dieser Woche starten in Berlin die Gespräche über eine schwarz-gelb-grüne Regierungskoalition. Werden CDU, CSU, FDP und Grüne ein Jamaika-Bündnis hinbekommen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil