11. Oktober 2015

Altmaier will gerechteren EU-Verteilungsschlüssel für Flüchtlinge

Berlin (dpa) - Die Bundesregierung ist entschlossen, in Europa Regeln für eine gerechtere Verteilung von Flüchtlingen durchzusetzen. Kanzleramtsminister Peter Altmaier sagte in Berlin, er und Kanzlerin Angela Merkel wollten sich in den nächsten Wochen und Monaten für eine Regelung einsetzen, die Flüchtlinge künftig gerechter auf die einzelnen Mitgliedstaaten verteilt. Nach seinen Worten wird die große Koalition in den nächsten Tagen entscheiden, wie und wo Transitzonen an den Grenzen eingerichtet werden können, um Asylsuchende, die keine Chance auf Anerkennung haben, schnell wieder abzuweisen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Die schönsten Seiten des Kreises
UMFRAGE
Tonne statt Kochtopf

Wie häufig werfen Sie Lebensmittel weg?

Zeitschriftenvorteil