07. Dezember 2012

Altmaier wirbt für neue Klimaallianzen neben dem UN-Gipfel

Doha (dpa) - Die Verhandlungen auf dem Klimagipfel in Doha treten auf der Stelle. Bundesumweltminister Peter Altmaier ist deshalb für eine neue Form des Klimaschutzes. Er hält neben den UN-Klimakonferenzen einen eigenen Zusammenschluss ambitionierter Staaten für nötig. Es gebe neben Deutschland viele Staaten, die auf erneuerbare Energieen umschwenkten, sagte Altmaier am Rande des UN-Klimagipfels. Das bedeute aber nicht, dass ein Prozess der Klimakonferenzen wie in Doha überflüssig sei.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil