19. Oktober 2012

Altmaier wirbt um Verständnis für Erhöhung der Netzentgelte

Berlin (dpa) - Bundesumweltminister Peter Altmaier wirbt um Verständnis für die Erhöhung der Netzentgelte, die den Strompreis weiter in die Höhe treiben. Genaue Zahlen zum Anstieg der Netzentgelte lägen zwar noch nicht vor. Energiewende und Netzausbau seien jedoch «nicht zum Nulltarif zu haben», sagte Altmaier den «Ruhr Nachrichten». Ohne Netzausbau könne die Energiewende nicht gelingen. In der ARD-Sendung «Beckmann» sagte Altmaier, in der Vergangenheit seien einige zu optimistische Annahmen getroffen worden. Jetzt müsse das Konto ausgeglichen werden.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Weniger Zucker

Über die Pläne von Ernährungsministerin Julia Klöckner (CDU) für weniger Zucker, Fett und Salz in Fertigprodukten gibt es Streit. Soll der Staat Regeln für weniger Zucker in Lebensmitteln aufstellen?

UMFRAGE
Trainerentlassung

War die Entlassung von VfB-Trainer Tayfun Korkut richtig oder falsch?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil