04. Mai 2012

Am Wochenende unbeständig und kälter

Offenbach (dpa) - Heute ist es vor allem in der Mitte Deutschlands teils stark bewölkt mit zeitweiligem, teils kräftigem Regen, nach Süden zu ist es wechselhaft mit Schauern und Gewittern. Nur ganz im Norden bleibt es trocken bei sonnigen Abschnitten.

Wetter
Die Tretboote bleiben im Kölner Volksgarten am Wochenende wohl eher am Steg. Foto: Rolf Vennenbernd
dpa

Die Tageshöchsttemperaturen liegen nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes (DWD) von Nordwest nach Südost zwischen 8 und 20 Grad. Der Wind weht meist schwach, im Norden aus Nordwest, im Süden aus Südwest.

In der Nacht zum Sonntag ist es im Nordwesten und teilweise im Norden wolkig oder klar. Ansonsten überwiegen Wolken und es ist teils regnerisch. Die Temperaturen gehen im Norden und Westen auf 4 bis 0 Grad zurück, örtlich ist leichter Frost möglich. Im Süden werden Tiefstwerte zwischen 9 und 5 Grad erwartet.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Quiz zur Woche der Armut
WELLNESS & GESUNDHEIT
Digitale Beilage
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil