16. Juni 2012

Amoklauf: Slowakischer Polizist erschießt drei Menschen

Bratislava (dpa) - In der Slowakei ist ein Polizist Amok gelaufen und hat drei Menschen erschossen. Zwei weitere verletzte er bei der Tat in der Kleinstadt Hurbanovo schwer. Wie die staatliche Nachrichtenagentur TASR berichtet, sei der Mann außerhalb seiner Dienstzeit vor ein Wohnhaus gefahren und habe wohl wahllos um sich geschossen. Der 51-jährige Amokschütze ist noch immer im Eingangsbereich eines Hauses und droht, sich selbst zu erschießen. Polizisten haben das Haus umstellt und Verhandlungen mit ihm aufgenommen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil