30. April 2012

Analoges Sat-TV wird abgeschaltet

Berlin (dpa) - Einige tausend Fernseh-Haushalte in Deutschland könnten heute in die Röhre gucken: Das analoge Fernsehsignal wird abgeschaltet. Wer Fernsehen über Satellit empfängt und keinen digitalen Empfänger einsetzt, kann kein Programm mehr empfangen. Ein Umstieg ist in der Regel problemlos, meist reicht ein neues Empfangsgerät aus. Nach der Umstellung kann auch über Satellit erstmals 3D-TV gesehen werden.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE (beendet)
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Ja
25%
Nein
70%
Ich weiß nicht
5%
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil