17. Juli 2017

Andrea Berg verdeckt Feuernarbe jetzt mit Tattoo

Stuttgart (dpa) - Die Schlagersängerin Andrea Berg verdeckt eine Brandnarbe auf ihrem Rücken jetzt mit dem Tattoo eines Feuervogels. «Der Feuervogel symbolisiert meinen Papa, der war Feuerwehrmann und hat mich immer beschützt», sagte die Sängerin der «Bild»-Zeitung. Auch Traumfänger und einen Schmetterling hat sich die 51-Jährige rund um die Narbe stechen lassen. «Die Traumfänger stehen für die Freiheit, Träume zu lesen. Der Schmetterling symbolisiert meine Tochter.» Berg, die in Aspach lebt, erlitt vor rund einem Jahr bei einem Bühnenunfall mit Pyrotechnik Verbrennungen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
UMFRAGE
Aufreger Montagsspiele

Welche Bundesliga-Wochentage favorisieren Sie?

Anzeige
UMFRAGE
Facebook

Die Empörung über den Datenskandal bei Facebook ist groß. Wie reagieren Sie?

UMFRAGE (beendet)
Umrüstung

Wer sollte für die Umrüstung der Dieselautos bezahlen?

Autohersteller
86%
Staat
10%
Autobesitzer
4%
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil