17. Oktober 2012

Angeklagte im Piraten-Prozess erhalten das letzte Wort

Hamburg (dpa) - Im bundesweit ersten Piraten-Prozess in Hamburg erhalten die zehn somalischen Angeklagten heute das letzte Wort. Zuvor sollen die letzten beiden Plädoyers der Verteidigung gehalten werden. Nach fast zwei Jahren will das Landgericht dann aller Voraussicht nach an diesem Freitag das Urteil gegen die mutmaßlichen Seeräuber verkünden. Die Angeklagten sollen am Ostermontag 2010 den Hamburger Frachter «Taipan» vor der Küste Somalias beschossen und gekapert haben. Die 15-köpfige Besatzung wurde Stunden später von einem niederländischen Marinekommando befreit.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Weniger Zucker

Über die Pläne von Ernährungsministerin Julia Klöckner (CDU) für weniger Zucker, Fett und Salz in Fertigprodukten gibt es Streit. Soll der Staat Regeln für weniger Zucker in Lebensmitteln aufstellen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil