22. Juni 2012

Angriff auf Ausflugshotel in Kabul beendet

Kabul (dpa) - Afghanische Sicherheitskräfte haben einen Angriff der radikal-islamischen Taliban auf ein Ausflugshotel am Stadtrand von Kabul niedergeschlagen. Alle vier Angreifer seien getötet worden, sagte ein Sprecher des afghanischen Innenministeriums. Allerdings sei noch unklar, wie viele Opfer es insgesamt gegeben habe. Die Taliban hatten das Hotel in der Nacht angegriffen und sich stundenlange Gefechte mit afghanischen Sicherheitskräften und internationalen Truppen geliefert. Die Polizei hatte von mehreren getöteten Wachleuten und Gästen gesprochen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE (beendet)
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Ja
25%
Nein
70%
Ich weiß nicht
5%
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil